FrauenTrainingsZentrum

Das FrauenBerufsZentrum in Perg und Rohrbach

Aufgrund der derzeitigen Situation ist kein direkter Kundinnenkontakt möglich. Wir  informieren und beraten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail. Die Workshopinhalte werden über Distanz-Lehrmethoden vermittelt.

Sie erreichen uns unter:

07289 4126

0650 811 43 49

ftz(at)alom.at

 

Sie wollen:

  • fundierte Informationen über Berufsbilder, Ausbildungswege und Zugangskriterien?
  • Klarheit über Ihre beruflichen Chancen?
  • Ihre persönlichen Kompetenzen herausarbeiten?
  • sich weiterbilden?
  • Unterstützung bei der Jobsuche und bei der Bewerbungsarbeit?
  • sich mit anderen Frauen austauschen?

 

In Einzelberatungen bieten wir individuelle Begleitung bei der Weiterentwicklung ihrer beruflichen Perspektiven. Das Angebot richtet sich nach Ihren Wünschen und ihrem Bedarf. Es kann die praktische Unterstützung bei der Arbeitsuche, bei der Suche nach Ausbildungsplätzen, bei der Herstellung von Kontakten zu Firmen, Stiftungsträgern und Bildungseinrichtungen, etc. umfassen.

 

In Workshops erhalten Sie aktuelles Know-how zu den Themen Zukunftsberufe, Gesundheit, Lerntechniken, Kompetenzbilanz, Ausbildungswege in nicht-traditionellen Berufsfeldern, etc.

 

Ihr Weg ins FBZ:

Sie sind Arbeit suchend gemeldet. Nachdem Sie Ihr/e AMS-BeraterIn für das FBZ vorgemerkt hat, vereinbaren Sie ein Erstgespräch. AMS Rohrbach: 07289 6212. AMS Perg 07262 57561.

 

Sie können dann Einzelberatungen ca. 14-tägig und wöchentliche Workshops (10 Std. pro Woche) in Anspruch nehmen. Die Leistungen des FBZ stehen Ihnen 3 Monate kostenlos zur Verfügung.