aQua und Stiftungen

Arbeitsplatznahe Qualifizierung (aQua)


... Produktblatt des AMS OÖ

... Informationsblatt für Teilnehmende

 

 

 

Das Angebot der arbeitsplatznahen Qualifizierung zeichnet sich durch eine passgenaue Ausbildung auf das gewünschte Anforderungsprofil einer offenen Arbeitsstelle aus. Ein duales Ausbildungssystem verschränkt Theorie und Praxis, wobei das Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten breit gefächert ist.

Von Lehrausbildungen, EDV-Kursen, Lehrgänge bis hin zu firmenspezifischen Seminaren ist alles möglich. Im Falle einer Lehrausbildung beträgt die Ausbildungszeit maximal die halbe Lehrzeit.

 

Benefit
Die enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen sowie die praktische Ausbildung in den Betrieben (training on the job) garantieren neben dem erforderlichen theoretischen Wissen und den praktischen Kenntnissen auch die soziale Integration in das künftige Arbeitsteam.

 

Dauer
max. 2 Jahre

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Infogespräch!

Mag.a Erna Höllinger, Tel. 07289/52747